Sa. Mai 8th, 2021

Paris: In Frankreich ist erstmals ein Mensch positiv auf die neue Mutation des Coronavirus getestet worden. Wie das französische Gesundheitsministerium in der Nacht mitteilte, wurde die Variante bei einem Mann festgestellt, der am vergangenen Samstag aus Großbritannien nach Tours zurückgekehrt war.
Am Montag war er positiv auf Corona getestet worden. Untersuchungen zeigten dann, dass es sich um das mutierte Virus handelt. Der Infizierte habe Symptome und sei in häuslicher Quarantäne – es gehe ihm aber recht gut. – Rundschau Newsletter

Kommentar verfassen