Sa. Jul 20th, 2024

Berlin: Trotz der aktuellen Krankheitswelle lassen offenbar vergleichsweise wenige Menschen ihre Corona-Impfung auffrischen.

Das beklagt der Grünen-Gesundheitspolitiker Dahmen. Er hat dem Redaktionsnetzwerk Deutschland gesagt, die aktualisierten Corona-Impfstoffe führten zusammen mit einer Grippeschutzimpfung zu einem guten Schutzschild für die Herbst-Winter-Saison. Auch der Hausärzteverband mahnt an, dass bei der Risikogruppe der Menschen ab 60 Jahren noch Luft nach oben sei. – BR

Kommentar verfassen