Fr. Feb 3rd, 2023

Riad: Der frühere Weltfußballer Cristiano Ronaldo setzt seine Karriere in Saudi-Arabien fort.
Auf der Instagram-Seite des Clubs Al-Nassr FC heißt es, dies sei eine Verpflichtung, die nicht nur den Klub zu größerem Erfolg inspirieren werde, sondern auch die Liga, die Nation und künftige Generationen. Ronaldo postete das identische Statement und präsentierte sein neues gelb-blaues Trikot mit der Nummer 7. Laut Medienberichten soll das Jahresgehalt des Portugiesen bei rund 200 Millionen Euro liegen. Sein Vertag läuft demnach bis 2025. Der 37-jährige war bei Manchester United im November nach einer Generalabrechnung mit dem Klub vor die Tür gesetzt worden. – BR

Kommentar verfassen