So. Feb 5th, 2023

Kloster Banz: Zum Auftakt ihrer mehrtägigen Klausurtagung hat sich die CSU-Landtagsfraktion mit der Zuwanderung beschäftigt.
Fraktionschef Kreuzer bezeichnete sie als „drängendes Problem“. Deutschland und auch Bayern hätten viele Menschen aus der Ukraine aufgenommen, was eine humanitäre Verpflichtung sei. Dies stelle die Kommunen aber vor enorme Herausforderungen. Auch die sonstige Migration habe stark zugenommen. Kreuzer sagte, es müsse alles getan werden, damit die hohen Zuwanderungszahlen zurückgingen, weil dies auf Dauer nicht auszuhalten sei. Die Arbeitsmigration müsse hingegen forciert werden. – BR

Kommentar verfassen