Do. Sep 23rd, 2021

Vielerorts sonnig, später einige Wolken, Höchstwerte 18 bis 22 Grad

Wetterlage: Ein Hochdruckgebiet mit Zentrum nordwestlich der Britischen Inseln weitet seinen Einfluss bis nach Süddeutschland aus und bestimmt somit das Wetter in Bayern. Dabei strömt kühle, aber langsam auch trockenere Luft heran, die sich zögernd erwärmen kann.

Das Wetter am Tag: Am frühen Vormittag ist es an den Alpen wolkig und stellenweise trüb durch Nebel, ansonsten scheint heute die Sonne in Bayern. Später am Tage bilden sich vorübergehend einige, mitunter dickere Quellwolken; es bleibt aber trocken. Die Höchstwerte liegen zwischen 18 und 21, im Raum Regensburg und am Bodensee bei 22 Grad.

Das Wetter in der Nacht: Die Nacht ist klar, örtlich bildet sich Nebel. Die Tiefstwerte liegen um 8 Grad.

Die Aussichten bis Samstag: In den kommenden Tagen bleibt Hochdruckeinfluss wetterbestimmend. Somit gibt es nach Auflösung einzelner Frühnebelfelder viel Sonnenschein. Die Tiefstwerte liegen zwischen 7 und 12 Grad, die Höchstwerte zwischen 19 und 25 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge und Alpengipfel vereinzelt in Wolken gehüllt. Höchstwerte in den Kammlagen 12 bis 15, in den Alpen in 2000m Höhe um 9 Grad. Auf den Gipfeln schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.

Kommentar verfassen