Di. Aug 16th, 2022

Mehr Sonne als Wolken, örtlich Regen, Höchstwerte 26 bis 31 Grad

Wetterlage: Ein schwacher Tiefausläufer beeinflusst anfangs noch den Südosten Bayerns. Tagsüber macht sich zunehmend der Keil eines Azorenhochs bemerkbar und sorgt für vielerorts freundliches Wetter.

Das Wetter am Tag: Heute ist es vielerorts freundlich mit oft mehr Sonne als Wolken. Anfangs fällt im Südosten vereinzelt Regen, später sind vom Oberpfälzer Wald bis zum südlichen Niederbayern lokale Schauer oder Gewitter möglich. Die Höchstwerte liegen zwischen 26 und 30, in der Untermain-Region um 31 Grad.

Das Wetter in der Nacht: In der klaren oder nur leicht bewölkten Nacht sinken die Temperaturen auf Tiefstwerte um 15 Grad.

Die Aussichten bis Freitag: In den kommenden Tagen gibt es viel, morgen und Donnerstag teils ungetrübten Sonnenschein; Freitag kommt es im Tagesverlauf zu örtlich kräftigen Gewittern. Die nächtlichen Tiefstwerte liegen zwischen 13 und 21 Grad; die Höchstwerte zwischen 30 und 38, am Freitag zwischen 27 und 35 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge und Alpengipfel ab und zu in Wolken gehüllt. Höchstwerte in den Kammlagen zwischen 20 und 23, in den Alpen in 2000m Höhe um 16 Grad. Auf den Gipfeln weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus meist westlichen Richtungen.

Kommentar verfassen