Di. Nov 29th, 2022

Nebel, sonnige Abschnitte und später vermehrt Wolken, 11 bis 16 Grad

Wetterlage: Zwischen einem Hoch über Südosteuropa und einem Tiefdrucksystem zwischen Island und den Britischen Inseln strömt von Südwesten her milde Luft nach Bayern, an den Alpen wird es vorübergehend föhnig.

Das Wetter am Tag: Heute ist es gebietsweise länger neblig-trüb, ansonsten gibt es zunächst teils längere sonnige Abschnitte. Später am Tage ziehen von Westen her vermehrt Wolken auf, bis zum Abend bleibt es noch trocken. Die Höchstwerte liegen zwischen 11 Grad im Landkreis Hof und 16 Grad örtlich an den Alpen.

Das Wetter in der Nacht: In der Nacht kommt es von Westen her zu Regenfällen. Die Tiefstwerte liegen um 8 Grad.

Die Aussichten bis Sonntag:  Morgen ist es trüb und es kommt vielerorts zu teils länger anhaltenden Regenfällen, nur im westlichen Franken ist es meist trocken. Samstag regnet es besonders im Süden noch etwas, nachmittags lockert es ab und zu auf. Am Sonntag ist es trocken und nach teils zögernder Nebelauflösung wechseln Sonne und Wolken. Die Tiefstwerte liegen zwischen -2 und +6 Grad, die Höchstwerte nur noch zwischen 6 und 12 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge und Alpengipfel zum Teil in Wolken gehüllt. Höchstwerte in den Kammlagen sowie in den Alpen in 2000m Höhe zwischen 8 und 10 Grad. Auf den Gipfeln mäßiger, in exponierten Lagen der Alpen starker bis stürmischer Wind aus Süd.

Kommentar verfassen