Mo. Mai 16th, 2022

Teils sonnig, teils bewölkt; Höchstwerte 3 bis 7 Grad

Wetterlage: Der Keil eines Hochdruckgebiets bei den Azoren sorgt im Tagesverlauf besonders in Südbayern für Wetterbesserung.

Das Wetter am Tag: Am frühen Vormittag fällt in den Alpen noch etwas Regen und Schnee. Ansonsten ist es heute meist trocken; dabei überwiegen in Nord- und Ostbayern die Wolken, während sich südlich der Donau und hier besonders in Alpennähe mehr und mehr die Sonne durchsetzt. Der Wind weht lebhaft mit starken Böen. Die Temperaturen erreichen 3 bis 7 Grad.

Das Wetter in der Nacht: Die Nacht ist teils wolkig, teils klar; die Temperaturen sinken auf Tiefstwerte um 0 Grad.

Die Aussichten bis Dienstag: Morgen und auch am Montag ist es meist bewölkt und es fällt zeitweise Regen oder Schnee bei starken Winden. Am Dienstag beruhigt sich die Atmosphäre und es wird besonders in Alpennähe freundlicher. Die nächtlichen Tiefstwerte liegen bei -2 bis +3 und die Höchstwerte zwischen 3 und 10 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge zum Teil in Wolken gehüllt, Alpengipfel im Tagesverlauf zunehmend frei. Höchstwerte in den Kammlagen wie auch in den Alpen in 2000m Höhe bei -3 bis -1 Grad. Auf den Gipfeln weht ein starker bis stürmischer Wind aus West bis Nordwest.

Kommentar verfassen