Di. Mai 28th, 2024

Meist bewölkt, besonders in Alpennähe Regen; Höchstwerte 1 bis 11 Grad

Wetterlage: Bayern liegt im Bereich einer von Norditalien bis zum Schwarzen Meer reichenden Tiefdruckzone. Dabei strömt vielerorts milde, nur in den Südwesten Bayerns vorübergehend deutlich kältere Luft heran.

Das Wetter am Tag: Heute ist es meist stark bewölkt bis trüb, anfangs vereinzelt neblig; am ehesten lockert es im Osten gelegentlich auf. Es fällt vereinzelt, in Schwaben und im südlichen Oberbayern auch länger anhaltend Regen, am westlich Alpenrand bis in Tallagen herab Schnee. Höchstwerte zwischen 1 und 11 Grad.

Das Wetter in der Nacht: Nachts ist es in Schwaben und in Alpennähe bewölkt mit allmählich abklingenden Niederschlägen. Sonst ist es teils wolkig, teils klar und meist trocken. Die Temperaturen sinken auf Tiefstwerte um 2 Grad.

Die Aussichten bis Samstag: Morgen ist es wechselnd bewölkt mit kurzen sonnigen Abschnitten, am westlichen Alpenrand ist auch längerer Sonnenschein möglich; im Südosten kann es örtlich Schauer geben. Freitag und Samstag gibt es in ganz Bayern nach örtlichem Nebel viel Sonnenschein. In den Nächten sinken die Temperaturen auf +2 bis -5 Grad, die Tageshöchstwerte liegen zwischen 5 und 15 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge meist, Alpengipfel vielfach in Wolken gehüllt. Höchstwerte in den Kammlagen zwischen 2 und 5 Grad, in den Alpen in 2000m Höhe um -4 Grad. Auf den Gipfeln schwacher bis mäßiger Wind aus Nordwest bis Nord.

Kommentar verfassen