Mo. Mai 20th, 2024

Sonne, Wolken, Schauer und Gewitter; Höchstwerte 16 bis 24 Grad

Wetterlage: Das Frontensystem eines Tiefs über der Bretagne sorgt für vielerorts unbeständiges Wetter, dabei gelangt in den Südosten Bayerns nochmals recht milde Luft.

Das Wetter am Tag: Vormittags gibt es im Süden längere sonnige Abschnitte, sonst ist es heute oft bewölkt und es kommt zu schauerartigen, örtlich gewittrigen Regenfällen, im Süden nachmittags auch zu kräftigen Gewittern. In Schauer- und Gewitternähe starker bis stürmischer Wind möglich. Höchstwerte 16 bis 24 Grad.

Das Wetter in der Nacht: Nachts fällt anfangs in Nord- und Ostbayern noch teils kräftiger Regen, örtlich in Verbindung mit Gewittern; sonst ist es meist trocken und ab und zu klart es auf. Die Tiefstwerte liegen um 10 Grad.

Die Aussichten bis Donnerstag: Morgen und am Mittwoch ist es unter Tiefdruckeinfluss meist bewölkt und es fällt gebietsweise, örtlich gewittriger Regen. An Christi Himmelfahrt setzt sich vielerorts freundliches Wetter durch im Süden sind noch ganz vereinzelte Schauer möglich. In den Nächten sinken die Temperaturen auf 11 bis 5 Grad, die Tageshöchsttemperaturen liegen zwischen 12 und 21 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge häufig in Wolken gehüllt, nur Kammlagen des Bayerischen Waldes und Alpengipfel vormittags frei. Höchstwerte in den Kammlagen zwischen 12 und 15 Grad, in den Alpen in 2000m Höhe um 9 Grad. Auf den Gipfeln schwacher bis mäßiger, nachmittags und abends in Schauer- und Gewitternähe starker bis stürmischer Wind aus West.

Kommentar verfassen