Di. Sep 28th, 2021

Sonne und Wolken, später Regenfälle; Höchstwerte 21 bis 27 Grad

Wetterlage: Ein Tiefausläufer gewinnt im Tagesverlauf Einfluss auf das Wetter in Bayern. Am östlichen Alpenrand wird es vorübergehend föhnig.

Das Wetter am Tag: Heute ist es zunächst wechselnd bewölkt mit teils längeren sonnigen Abschnitten. Gegen Mittag wird es im westlichen Bayern allmählich unbeständig mit teils gewittrigen Regenfällen. Nachmittags und abends muss auch im Osten mit Schauern und zum Teil kräftigen Gewittern gerechnet werden. Die Höchstwerte liegen zwischen 21 Grad im Landkreis Hof und 27 Grad vom Chiemgau bis zum Passauer Land.

Das Wetter in der Nacht: Die Nacht bringt vielerorts Regen, in Teilen Süd- und Ostbayerns auch ergiebigen Dauerregen. Die Temperaturen sinken auf Tiefstwerte um 13 Grad.

Die Aussichten bis Dienstag: Morgen Vormittag fällt noch vereinzelt Regen, ansonsten zeigt sich im Tagesverlauf immer wieder die Sonne. Montag und Dienstag herrscht überwiegend freundliches Wetter. Die nächtlichen Tiefstwerte liegen bei 9 bis 13 Grad, die Tageshöchstwerte zwischen 18 und 26 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge und Alpengipfel in der zweiten Tageshälfte vereinzelt in Wolken gehüllt. Höchstwerte in den Kammlagen wie auch in den Alpen in 2000m Höhe bei 16 bis 19 Grad. Auf den Gipfeln weht ein mäßiger Wind aus Südwest.

Kommentar verfassen