So. Dez 5th, 2021

Vielerorts bewölkt oder trüb, Höchstwerte 6 bis 9 Grad

Wetterlage: Mit einer nordwestlichen Strömung ist feuchte und kühle Meeresluft nach Bayern eingeflossen, die heute von Westen her zunehmend unter Hochdruckeinfluss kommt.

Das Wetter am Tag: Heute ist es in Bayern vielerorts bewölkt oder trüb und bis zum frühen Vormittag regnet es an den Alpen gelegentlich noch. Besonders nachmittags lockert es hier und dort etwas auf. Die Höchstwerte liegen zwischen 6 und 8, an Bodensee und im Landkreis Aschaffenburg um 9 Grad.

Das Wetter in der Nacht: Die Nacht ist teils klar, teils bewölkt oder neblig, die Tiefstwerte liegen um 1 Grad.

Die Aussichten bis Donnerstag: Morgen scheint nach teils zögernder Auflösung von Nebelfeldern häufig die Sonne. Mittwoch und Donnerstag ist es teils länger trüb, teils freundlich; vor allem in den Alpen und in höheren Mittelgebirgslagen zeigt sich die Sonne besonders oft. Die Tiefstwerte liegen zwischen -3 und +3 Grad, die Höchstwerte je nach Nebelauflösung und Sonnenscheindauer zwischen 4 und 14 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge und Alpengipfel häufig in Wolken gehüllt, später höhere Alpengipfel teilweise frei. Höchstwerte in den Kammlagen 2 bis 4, in den Alpen in 2000m Höhe um -2 Grad. Auf den Alpengipfeln schwacher bis mäßiger Wind aus West.

Kommentar verfassen