So. Jun 16th, 2024

Bewölkt mit Regen, im Süden später freundlicher, 7 bis 14 Grad

Wetterlage: Tiefdruckeinfluss bestimmt das Wetter in Bayern, im Süden macht sich später am Tage schwacher Zwischenhocheinfluss bemerkbar und es wird hier etwas freundlicher.

Das Wetter am Tag: Heute ist es bewölkt und es fällt vielerorts Regen. Im Laufe des Nachmittags und Abends zieht sich der Regen zunehmend in den Nordosten zurück und im Süden wird es freundlicher. Der Wind weht in Böen stark bis stürmisch. Höchstwerte zwischen 7 Grad im Landkreis Hof und 14 Grad örtlich im Südosten.

Das Wetter in der Nacht: In der Nacht ist es bei nachlassenden Winden teils klar, teils bewölkt und später zieht von Nordwesten her neuer Regen auf. Die Tiefstwerte liegen um 6 Grad.

Die Aussichten bis Sonntag: Morgen gibt es in Ober- und Niederbayern anfangs sonnige Abschnitte, sonst ist es bewölkt und es regnet zeitweise. Am Samstag ist es an den Alpen bewölkt mit Regen oder Schnee, sonst wechseln Sonne und Wolken und es kommt nur vereinzelt zu Schauern. Der Sonntag ist stark bewölkt und es fällt zeitweise Regen, im östlichen Mittelgebirgsraum Schnee. Der Wind weht lebhaft bis stark, von morgen Nachmittag bis Samstagfrüh stürmisch. Die Tiefstwerte liegen zwischen -3 und +3 Grad; die Höchstwerte morgen zwischen 8 und 14 Grad, in den folgenden Tagen bei 2 bis 10 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge und Alpengipfel in Wolken gehüllt, Alpengipfel nachmittags teilweise frei.
Höchstwerte in den Kammlagen sowie in den Alpen in 2000m Höhe um 4 Grad. Auf den Gipfeln weht ein starker bis stürmischer Wind aus Südwest bis West, in exponierten Lagen sind orkanartige Böen oder Orkanböen möglich.

Kommentar verfassen