So. Jul 21st, 2024

Wolken, sonnige Abschnitte, Regen oder Schneeregen bei 2 bis 7 GradWetterlage:

Der Ausläufer eines Tiefs bei Schottland zieht in der Früh und am frühen Vormittag über den Südosten Bayerns ab, spätnachmittags und abends greift von Westen her der nächste Ausläufer auf Bayern über. Von Westen strömt zögernd mildere Luft heran.

Das Wetter am Tag: Heute fällt zunächst im Südosten noch Schnee oder teils gefrierender Regen mit Glatteisgefahr, sonst regnet es kaum und im weiteren Verlauf gibt es besonders in Alpennähe sonnige Abschnitte. Spätnachmittags und abends zieht von Westen her neuer Regen auf. Höchstwerte zwischen 2 und 7 Grad.

Das Wetter in der Nacht: Nachts kommt es verbreitet zu Regenfällen, im Osten und Südosten ist mitunter auch Schneeregen oder lokal gefrierender Regen mit Glatteis möglich. Die Tiefstwerte liegen um 3 Grad.

Die Aussichten bis Dienstag: Morgen ist es zunächst bewölkt, im Tagesverlauf lockert es von Südwesten her auf und besonders in Alpennähe gibt es sonnige Abschnitte; vereinzelt kommt es zu Schauern. Montag und Dienstag ist es meist bewölkt und es fällt zeitweise, an den Alpen teils länger anhaltend Regen. Der Wind weht oft lebhaft. Die Tiefstwerte liegen zwischen 1 und 7 Grad, die Höchstwerte zwischen 4 und 11 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge oft in Wolken gehüllt, Alpengipfel im Tagesverlauf teilweise frei. Höchstwerte in den Kammlagen sowie in den Alpen zwischen -2 und 0 Grad. Auf den Gipfeln weht ein schwacher bis mäßiger Wind, nachmittags in exponierten Lagen in Böen starker Wind aus Süd bis West.

Kommentar verfassen