Fr. Feb 3rd, 2023

Wechselnd bewölkt, vereinzelt Regen oder Schneeregen bei 2 bis 8 Grad

Wetterlage: Mit einer nordwestlichen Strömung gelangt feucht-kühle Luft nach Bayern, diese kommt im Tagesverlauf vorübergehend schwacher Hochdruckeinfluss bemerkbar und die Niederschlagsneigung lässt nach.

Das Wetter am Tag: Heute ist es wechselnd bewölkt mit im Tagesverlauf kurzen sonnigen Abschnitten bei teils lebhaften Winden. Besonders bis Mittag fällt vereinzelt Regen oder Schneeregen, vor allem im Süden und Osten. Die Höchstwerte liegen zwischen 2 Grad in manchen Alpentälern und 8 Grad im Landkreis Aschaffenburg.

Das Wetter in der Nacht: In der Nacht zieht etwas Regen von West nach Ost durch, anfangs ist kurzzeitig örtlich auch Schnee oder gefrierender Regen möglich. Die Tiefstwerte liegen um 1 Grad.

Die Aussichten bis Freitag: In den kommenden Tagen bis Freitag herrscht unter Tiefdruckeinfluss weiterhin oft bewölktes und windiges Wetter. Zeitweise fällt Regen, dabei sinkt die Schneefallgrenze am Donnerstag vorübergehend auf 1000-800m. Die Tiefstwerte liegen zwischen 1 und 9 Grad, die Höchstwerte zwischen 5 und 12 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge und Alpengipfel zum Teil in Wolken gehüllt. Höchstwerte in den Kammlagen wie in den Alpen in 2000m Höhe zwischen -4 und 0 Grad. Auf den Gipfeln weht ein mäßiger, in Böen starker Wind aus West bis Südwest.

Kommentar verfassen