Sa. Feb 4th, 2023

Bewölkt, zeitweise Schneefall, Höchstwerte -1 bis +2 Grad

Wetterlage: Eine von Italien bis nach Osteuropa reichende Tiefdruckzone bestimmt in weiten Teilen Bayerns das Wetter, dabei strömt weiterhin kalte Luft heran.

Das Wetter am Tag: Heute ist es vielerorts stark bewölkt bis trüb, am ehesten gibt es im nördlichen Franken kurze freundliche Abschnitte. Im Norden kommt es zu einzelnen Schneeschauern, im Süden fällt zeitweise, nachmittags und abends teils auch länger anhaltend Schnee. Die Höchstwerte liegen bei -1 bis +2 Grad.

Das Wetter in der Nacht: Nachts ziehen sich die Schneefälle an die Alpen und in den Südosten zurück, sonst kommt es bei wechselnder Bewölkung nur ganz vereinzelt zu Schneeschauern; gebietsweise ist mit Straßenglätte zu rechnen. Die Tiefstwerte liegen um -3 Grad.

Die Aussichten bis Dienstag: Am Sonntag ist es meist bewölkt und es kommt gebietsweise zu Schneeschauern, vor allem in Alpennähe und im Osten. Ab Montag ist es weitgehend trocken und teils bewölkt, teils freundlich; an den Alpen zeigt sich am Dienstag die Sonne besonders oft. Die Tiefstwerte liegen zwischen -14 und -3 Grad, die Höchstwerte zwischen -4 und +2 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge und Alpengipfel meist in Wolken gehüllt. Höchstwerte in den Kammlagen sowie in den Alpen in 2000m Höhe zwischen -5 und -3 Grad. Auf den Gipfeln weht ein mäßiger Wind aus Nord bis Nordost.

Kommentar verfassen