Mo. Mai 10th, 2021

Teils sonnig, teils wolkig mit Schnee; Höchstwerte 4 bis 10 Grad

Wetterlage: Bayern liegt zwischen einem westeuropäischen Hoch und Tiefdruck über Osteuropa im Zustrom von Polarluft.

Das Wetter am Tag: Am Vormittag ist es vom oberbayerischen Alpenrand bis nach Niederbayern stark bewölkt mit nur langsam nachlassenden Schneefällen. Ansonsten wechseln Wolken mit freundlichen Abschnitten, längeren Sonnenschein gibt es vor allem in Franken. Die Temperaturen erreichen 4 bis 9, in der Untermain-Region auch 10 Grad.

Das Wetter in der Nacht: Der nächtliche Himmel ist ganz im Südosten Bayerns zeitweise bewölkt, sonst überwiegend klar. Die Temperaturen sinken auf Tiefstwerte um -3 Grad.

Die Aussichten bis Freitag: In den nächsten Tagen ist es meist trocken und dabei unterschiedlich bewölkt. Oft überwiegen die sonnigen Abschnitte. Die nächtlichen Tiefstwerte liegen zwischen -4 und 0 und die Tageshöchstwerte zwischen 5 und 10 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge und Alpengipfel zum Teil in Wolken gehüllt. Höchstwerte in den Kammlagen -2 bis +2, in den Alpen in 2000m Höhe um -6 Grad. Auf den Gipfeln weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus nördlichen Richtungen.

Kommentar verfassen