Mo. Aug 2nd, 2021

Erst oft sonnig, später vermehrt Wolken, Höchstwerte 4 bis 10 Grad

Wetterlage: Bayern liegt am Rande einer von den Britischen Inseln bis nach Norwegen reichenden Hochdruckzone. Dabei strömt kalte und teils feuchte Luft heran.

Das Wetter am Tag: Heute scheint in Bayern zunächst vielerorts die Sonne, später am Tage ziehen mehr Wolken auf und nachfolgend sind einzelne Regen-, Schnee- und Graupelschauer möglich. Der Wind frischt mitunter lebhaft auf. Die Höchstwerte liegen zwischen 4 Grad im Landkreis Hof und 10 Grad im Landkreis Aschaffenburg.

Das Wetter in der Nacht: In der Nacht ist es in Alpennähe mitunter länger klar, sonst bewölkt und im Mittelgebirgsraum kann es etwas schneien. Die Tiefstwerte liegen um -1 Grad.

Die Aussichten bis Sonntag: In den kommenden Tagen ist es überwiegend bewölkt, nur in Alpennähe gibt es sonnige Abschnitte. Höchstens ganz vereinzelt fällt etwas Regen oder Schneeregen. Die Tiefstwerte liegen zwischen -2 und +4 Grad, die Höchstwerte zwischen 5 und 12 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge und Alpengipfel zum Teil in Wolken gehüllt. Höchstwerte in den Kammlagen zwischen -1 und +2, in den Alpen in 2000m Höhe um -4 Grad. Auf den Gipfeln mäßiger Wind aus meist nördlichen Richtungen.

Kommentar verfassen