Fr. Mai 14th, 2021

Wechselnd bewölkt, Höchstwerte 4 bis 10 Grad

Wetterlage: Aus dem Gebiet der Ostsee strömen feucht-kühle Luftmassen nach Bayern.

Das Wetter am Tag: In der Untermain-Region sowie am Alpenrand gibt es mitunter längere sonnige Abschnitte. Ansonsten ist es meist bewölkt und im Norden und Osten Bayerns fällt hier und dort etwas Schneeregen oder Regen. Die Temperaturen erreichen 4 Grad im Landkreis Hof und bis zu 10 Grad am Bodensee.

Das Wetter in der Nacht: Der nächtliche Himmel ist stark bewölkt, gebietsweise mit geringfügigem Regen. Die Temperaturen sinken auf Tiefstwerte um 2 Grad.

Die Aussichten bis Dienstag: Bis zum Montag bleibt es oft bewölkt, gebietsweise fällt etwas Regen. Der Dienstag wird ein wenig freundlicher, einzelne Schauer sind aber möglich. Die nächtlichen Tiefstwerte liegen zwischen 1 und 4 und die Tageshöchstwerte zwischen 7 und 14 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge und Alpengipfel zum Teil in Wolken gehüllt. Höchstwerte in den Kammlagen wie auch in den Alpen in 2000m Höhe zwischen -3 und +2 Grad. Auf den Gipfeln weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus nördlichen Richtungen.

Kommentar verfassen