Di. Dez 6th, 2022

Nach Nebelauflösung meist freundlich, Höchstwerte 10 bis 14 Grad

Wetterlage: Bayern liegt zwischen hohem Luftdruck über Südosteuropa und einem Atlantiktief. Dabei strömt milde Luft heran, in Alpennähe herrscht Föhn.

Das Wetter am Tag: Vormittags halten sich in manchen Niederungen zähe Nebel- und Hochnebelfelder. Ansonsten ist das Wetter zunächst freundlich mit längerem Sonnenschein und nur wenigen Wolken. Im Laufe des Nachmittags und besonders am Abend bezieht sich der Himmel im Westen Bayerns. Höchstwerte 10 bis 14 Grad.

Das Wetter in der Nacht: In der Nacht nimmt nun auch im Osten die Bewölkung zu, in der zweiten Nachthälfte setzt im Westen Regen ein. Die Temperaturen sinken auf Tiefstwerte um 5 Grad.

Die Aussichten bis Freitag: Morgen und auch am Donnerstag und Freitag ist es unter Tiefdruckeinfluss oft bewölkt und es fällt zeitweise Regen. In den Nächten Temperaturrückgang auf 7 bis 2 Grad, tagsüber maximal 6 bis 12 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge und Alpengipfel frei. Höchstwerte in den Kammlagen wie auch in den Alpen in 2000m Höhe bei 8 bis 10 Grad. Auf den Gipfeln weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus südlichen Richtungen.

Kommentar verfassen