Sa. Apr 20th, 2024

Teils freundlich, teils bewölkt bei maximal -2 bis +2 Grad

Wetterlage: Die nach Bayern eingeflossene kalte Meeresluft kommt heute von Westen her unter schwachen Zwischenhocheinfluss.

Das Wetter am Tag: Heute ist es wechselnd bewölkt, mit teils längeren sonnigen Abschnitten im Süden, nachmittags zeigt sich auch im Westen Frankens ab und zu die Sonne. Im Mittelgebirgsraum gibt es anfangs letzte Flocken. Die Höchstwerte liegen zwischen -2 und +2 Grad.

Das Wetter in der Nacht: In der Nacht ist es zunächst länger klar, nach Mitternacht ziehen von Südwesten her Wolken auf und nachfolgend kommt in Schwaben, Oberbayern und Mittelfranken Schnee oder teils gefrierender Regen mit Glatteis auf. Die Tiefstwerte liegen um -7 Grad.

Die Aussichten bis Freitag: Morgen und am Donnerstag ist es bewölkt und es kommt zeitweise, teils zu länger anhaltenden Regen- und Schneefällen, gebietsweise auch zu gefrierenden Regen mit Glatteis! Am Freitag fällt kaum noch Schnee, mitunter gibt es sonnige Abschnitte. Die nächtlichen Tiefstwerte liegen zwischen -8 und +4 Grad, die Höchstwerte zwischen -2 und +8 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge oft in Wolken gehüllt, Alpengipfel meist frei. Höchstwerte in den Kammlagen sowie in den Alpen in 2000m Höhe zwischen -9 und -5 Grad. Auf den Gipfeln weht ein mäßiger, in exponierten Lagen in Böen starker bis stürmischer Wind aus West bis Südwest.

Kommentar verfassen