Mo. Okt 3rd, 2022

Wolken, sonnige Abschnitte und Regen, Höchstwerte 13 bis 17 Grad

Wetterlage: Zwischen einem Tief mit Zentrum über Finnland und einem Hoch, das vom Atlantik bis nach Island reicht, strömt zunehmend kalte Luft heran.

Das Wetter am Tag: Heute ist es im Norden Frankens und der Oberpfalz wechselnd bewölkt mit sonnigen Abschnitten, später bilden sich örtliche Schauer. Ansonsten ist es bewölkt und es fällt zeit- und gebietsweise Regen. Der Wind weht mitunter lebhaft. Die Höchstwerte liegen zwischen 13 und 16, am Untermain um 17 Grad.

Das Wetter in der Nacht: In der Nacht fällt an den Alpen zeitweise Regen. Sonst gibt es vorübergehend Auflockerungen, später erneut einzelne Schauer. Die Tiefstwerte liegen um 7 Grad.

Die Aussichten bis Montag: Morgen und am Sonntag ist es überwiegend bewölkt und es kommt zu schauerartigen Regenfällen. Am Montag ist es teils sonnig, teils bewölkt mit einzelnen Schauern. Der Wind weht oft lebhaft bis stark. Die nächtlichen Tiefstwerte liegen zwischen 5 und 9 Grad, die Höchstwerte zwischen 7 und 15 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge häufig frei, nur Kammlagen des Bayerischen Waldes sowie Alpengipfel oft in Wolken gehüllt. Höchstwerte in den Kammlagen sowie in den Alpen in 2000m Höhe 5 bis 9 Grad. Auf den Gipfeln weht ein mäßiger, in den Kammlagen der fränkischen Bergen in Böen starker bis stürmischer Wind aus West bis Nordwest.

Kommentar verfassen