Di. Dez 6th, 2022

Nach Frühnebel unterschiedlich bewölkt, Höchstwerte 14 bis 17 Grad.

Wetterlage: Im Tagesverlauf gewinnt der Ausläufer eines atlantischen Tiefdruckgebiets an Einfluss. Dabei strömt milde Luft heran.

Das Wetter am Tag: Vormittags hält sich gebietsweise zäher Nebel oder Hochnebel. Sonst ist es zunächst wechselnd bewölkt, in Südbayern in der Nähe der Berge vorübergehend auch länger freundlich. Nachmittags verdichten sich die Wolken, später fällt in Franken etwas Regen. Die Temperaturen erreichen 14 bis 17 Grad.

Das Wetter in der Nacht: Die Nacht bringt bewölktes Wetter mit gelegentlichem Regen. Die Temperaturen sinken auf Tiefstwerte um 9 Grad.

Die Aussichten bis Sonntag:  Morgen und auch am Samstag bleibt es überwiegend bewölkt und es regnet zeitweise. Am Sonntag wird das Wetter von Süden her freundlicher. Die Tiefstwerte liegen bei 7 bis 12 Grad; Höchstwerte zunächst 15 bis 19 Grad, am Sonntag 19 bis 23 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge und Alpengipfel zum Teil in Wolken gehüllt. Höchstwerte in den Kammlagen wie auch in den Alpen in 2000m Höhe bei 8 bis 10 Grad. Auf den Gipfeln weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest bis West.

Kommentar verfassen