So. Jun 16th, 2024

Teils sonnig, teils bewölkt mit Regen; Höchstwerte 15 bis 22 Grad

Wetterlage: Ein nur zögernd von der Mitte in den Norden Deutschlands ziehendes Tief beeinflusst dabei noch längere Zeit den Norden und anfangs auch die Mitte Bayerns. Dabei strömt von Südwesten her wieder wärmere, aber auch teils feuchte Luft nach Bayern.

Das Wetter am Tag: Heute ist es in der Mitte und Norden Bayerns bewölkt und es fällt gebietsweise Regen, nachmittags lockert es von Süden her etwas auf und es gibt nur noch vereinzelte Schauer. Sonst ist es zunächst oft sonnig, später bilden sich örtliche Schauer und Gewitter. Höchstwerte zwischen 15 und 22 Grad.

Das Wetter in der Nacht: In der Nacht ist es teils bewölkt, teils klar und es gibt einzelne Schauer oder Gewitter, vor allem im Süden und nördlich des Mains.
Die Tiefstwerte liegen um 9 Grad.

Die Aussichten bis Dienstag: Morgen und am Pfingstmontag ist es wechselnd bewölkt mit teils längeren sonnigen Abschnitten, örtlich kommt es zu Schauern oder Gewittern. Der Dienstag bringt im Norden und Osten anfangs etwas Sonne, sonst von Südwesten her Regen und Gewitter. Die nächtlichen Tiefstwerte liegen zwischen 7 und 14 Grad, die Höchstwerte zwischen 16 und 25 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge oft in Wolken gehüllt, Kammlagen des Bayerischen Wald im Tagesverlauf zeitweise frei und Alpengipfel oft frei. Höchstwerte in den Kammlagen wie in den Alpen in 2000m Höhe zwischen 8 und 13 Grad. Auf den Gipfeln schwacher bis mäßiger, anfangs in Böen starker Wind aus Süd bis West.

Kommentar verfassen