Mi. Feb 8th, 2023

Die Wettervorhersage für Sonntag und die nächsten Tage
Teils neblig-trüb, teils sonnig bei maximal -7 bis +3 Grad

Wetterlage: Bayern liegt am Rande eines Hochdruckgebiets über dem östlichen Mitteleuropa. Dabei bestimmt vielerorts Kaltluft die Temperaturen, nur in den Alpen sickert durch leichten Föhn allmählich mildere Luft ein.

Das Wetter am Tag: In manchen Niederungen ist es länger trüb durch Nebel und Hochnebel. Sonst herrscht überwiegend freundliches Wetter, besonders viel Sonnenschein gibt es in den höheren Lagen der Mittelgebirge und in unmittelbarer Alpennähe. Die Temperaturen erreichen -7 bis -1, im Allgäu örtlich bis zu +3 Grad

Das Wetter in der Nacht: Nachts nimmt die Bewölkung allmählich zu, gebietsweise wird es neblig. Die Tiefsttemperaturen liegen bei -6 Grad.

Die Aussichten bis Mittwoch: In den nächsten Tagen ist es oft bewölkt oder neblig, nur in höheren Lagen des Bayerischen Waldes und in Alpennähe gibt es anfangs noch sonnige Abschnitte. Am Mittwoch fällt unter Tiefdruckeinfluss zeitweise Regen. Die nächtliche Tiefstwerten liegen zwischen -5 und +4 Grad, tagsüber erreichen die Temperaturen -3 bis +8 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge und Alpengipfel frei. Höchstwerte in den Kammlagen -5 bis -3, in den Alpen in 2000m Höhe bei +6 Grad. Auf den Gipfeln weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus Ost bis Süd.

Kommentar verfassen