Do. Dez 8th, 2022

Trüb, später gebietsweise freundlicher, Höchstwerte 11 bis 20 Grad

Wetterlage: Eine von Island bis nach Südosteuropa reichende Hochdruckzone bestimmt das Wetter in Bayern. Dabei gelangt in den Norden etwas kühlere Luft, im Süden halten sich mildere Luftmassen.

Das Wetter am Tag: Heute gibt es in den Alpen westlich des Inns viel Sonnenschein. Ansonsten ist es in Bayern verbreitet trüb durch Nebel und Hochnebel, im Tagesverlauf, besonders aber nachmittags wird es gebietsweise freundlicher. Die Höchstwerte liegen zwischen 11 Grad im Landkreis Hof und 20 Grad im Allgäu.

Das Wetter in der Nacht: In der Nacht ist es teils klar, teils wolkig; besonders im Alpenvorland bildet sich Nebel. Die Tiefstwerte liegen zwischen 1 und 10 Grad.

Die Aussichten bis Samstag: Morgen ist es teils bewölkt oder trüb, teils sonnig; nachmittags kann es in Unterfranken etwas regnen. Der Freitag bringt bewölktes Wetter und es fällt zeitweise Regen, örtlich mit Gewittern. Am Samstag ist es wechselnd bewölkt mit sonnigen Abschnitten, besonders im Süden kommt es zu Schauern. Die Tiefstwerte liegen zwischen 7 und 13 Grad, die Höchstwerte zwischen 13 und 21 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge und Alpengipfel östlich des Inns zum Teil in Wolken gehüllt, sonst Alpengipfel frei. Höchstwerte in den Kammlagen sowie in den Alpen in 2000m Höhe zwischen 10 und 12 Grad. Auf den Gipfeln schwacher bis mäßiger Wind aus Ost bis Nordost.

Kommentar verfassen