Di. Dez 6th, 2022

Teils bewölkt mit Regen, teils freundlich; Höchstwerte 10 bis 14 Grad

Wetterlage: Ein Tiefausläufer beeinflusst anfangs noch Südbayern. Ansonsten setzt sich allmählich Hochdruckeinfluss durch. Aus Frankreich strömt milde Luft heran.

Das Wetter am Tag: Am Vormittag fällt in Südbayern, vor allem in der Nähe der Alpen, noch etwas Regen. Ansonsten ist es heute wechselnd bewölkt, nachmittags gibt es in Alpennähe längere sonnige Abschnitte. Die Temperaturen erreichen 10 bis 14 Grad.

Das Wetter in der Nacht: Nachts ist der Himmel teils wolkig, teils länger klar; örtlich entstehen Nebelfelder. Die Temperaturen sinken auf Tiefstwerte um 3 Grad.

Die Aussichten bis Sonntag: Morgen und auch in den folgenden Tagen herrscht ruhiges Hochdruckwetter. In manchen Niederungen hält sich zäher Nebel oder Hochnebel, sonst ist es überwiegend freundlich. Längeren Sonnenschein gibt es besonders im höheren Bergland und in den Alpen. In den Nächten kühlt sich die Luft auf 4 bis 0 Grad ab, die Tageshöchstwerte bewegen sich zwischen 8 und 15 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge und Alpengipfel zum Teil in Wolken gehüllt. Höchstwerte in den Kammlagen wie auch in den Alpen in 2000m Höhe bei 5 bis 7 Grad. Auf den Gipfeln weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus West bis Nordwest.

Kommentar verfassen