Fr. Aug 12th, 2022

Teils bewölkt, teils zunehmend freundlich, Höchstwerte -2 bis +5 Grad

Wetterlage: Ein schwacher Tiefausläufer bringt anfangs örtlich etwas Schnee oder Regen. Dahinter strömt mit einer nördlichen Strömung trockene und kältere Luft heran, die rasch unter Hochdruckeinfluss kommt.

Das Wetter am Tag: Heute fällt im Süden anfangs örtlich etwas Schnee oder Regen, ansonsten ist es trocken und von Nordosten her wird es zunehmend freundlich mit teils längerem Sonnenschein. In Teilen des Alpenvorlands ist es auch am Nachmittag noch oft bewölkt. Die Höchstwerte liegen zwischen -2 Grad in einigen Tälern im Allgäu und +5 Grad im Landkreis Aschaffenburg.

Das Wetter in der Nacht: Nachts ist es vielerorts klar, im Osten und im Alpenvorland vereinzelt wolkig oder trüb. Die Tiefstwerte liegen um -6 Grad.

Die Aussichten bis Donnerstag: Morgen und am Mittwoch ist es von örtlich zähem Nebel und Hochnebel abgesehen freundlich mit teils längerem Sonnenschein, vor allem in den Alpen und morgen auch im Spessart gibt es viel Sonnenschein. Donnerstag ist es wechselnd bewölkt, mit sonnigen Abschnitten in Alpennähe; örtlich fällt Regen. Die Tiefstwerte liegen zwischen -11 und -3 Grad; die Höchstwerte zwischen -2 und +3, am Donnerstag zwischen 2 und 10 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge und westliche Alpengipfel häufig frei, östliche Alpengipfel teilweise in Wolken gehüllt. Höchstwerte in den Kammlagen zwischen -2 und 0, in den Alpen in 2000m Höhe um -6 Grad. Auf den Gipfeln mäßiger, anfangs in exponierten Lagen in Böen starker bis stürmischer Wind aus West bis Nord.

Kommentar verfassen