Sa. Dez 4th, 2021

Sonne und Wolken bei maximal 8 bis 12 Grad

Wetterlage: Bayern liegt zwischen einem Tief über Finnland und hohem Luftdruck über Westeuropa. Dabei strömt kühle Meeresluft heran.

Das Wetter am Tag: An den Alpen ist es heute überwiegend bewölkt und am frühen Vormittag fällt auch noch etwas Regen. Im übrigen Bayern wechseln Wolken mit teils längeren sonnigen Abschnitten. Der Wind frischt im Tagesverlauf lebhaft auf, in Nordbayern später mit starken Böen. Die Temperaturen erreichen 8 bis 12 Grad.

Das Wetter in der Nacht: Die Nacht ist teils klar, teils bewölkt; in den Mittelgebirgen fällt vorübergehend etwas Regen. Die Temperaturen sinken auf Tiefstwerte um 3 Grad.

Die Aussichten bis Montag: Morgen ist es unterschiedlich bewölkt, längeren Sonnenschein gibt es vor allem an den Alpen. Sonntag und Montag bringen ganz Bayern nach Frühnebel viel Sonne. Die nächtlichen Tiefstwerte liegen bei -2 bis +4 Grad, die Höchstwerte zwischen 8 und 14 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge vereinzelt, Alpengipfel vielfach in Wolken gehüllt. Höchstwerte in den Kammlagen wie auch in den Alpen in 2000m Höhe bei 2 bis 4 Grad. Auf den Gipfeln weht ein mäßiger bis starker Wind aus West bis Nordwest.

Kommentar verfassen