Mo. Okt 3rd, 2022

Nach Nebel oft sonnig, später einige Wolken, maximal 15 bis 19 Grad

Wetterlage: Ein Hochdruckgebiet mit Zentrum über dem südöstlichen Mitteleuropa bleibt zunächst noch wetterbestimmend. Im Laufe Tages ziehen die Wolkenfelder eines Tiefs mit Kern über Nordwesteuropa nach Bayern.

Das Wetter am Tag: Heute ist es nach teils zögernder Auflösung von Nebelfeldern vielerorts sonnig. Im Laufe des Tages ziehen von Nordwesten Wolkenfelder heran, es bleibt aber trocken. Die Höchstwerte liegen zwischen 15 und 19 Grad.

Das Wetter in der Nacht: In der Nacht nimmt die Bewölkung weiter zu, zum Morgen hin kann es am Bodensee vereinzelt regnen.
Die Tiefstwerte liegen um 8 Grad.

Die Aussichten bis Montag: Morgen und in den folgen Tagen ist es überwiegend bewölkt mit höchstens kurzen sonnigen Abschnitten. Es fällt vereinzelt Regen, am Sonntag regnet es im Süden häufig. Die nächtlichen Tiefstwerte liegen zwischen 6 und 10 Grad, die Höchstwerte zwischen 12 und 18 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge und Alpengipfel meist frei. Höchstwerte in den Kammlagen sowie in den Alpen in 2000m Höhe 8 bis 12 Grad. Auf den Gipfeln weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus vorherrschend südlichen Richtungen.

Kommentar verfassen