Fr. Dez 9th, 2022

Sonne und Wolken bei maximal 6 bis 10 Grad

Wetterlage: Im Tagesverlauf setzt sich von Westen her schwacher Hochdruckeinfluss durch. Dabei strömt verhältnismäßig milde Luft heran.

Das Wetter am Tag: Am frühen Vormittag fällt im Südosten vereinzelt Regen, und mancherorts herrscht Nebel. Sonst lockert die Wolkendecke von Westen her auf, später gibt es gebietsweise längeren Sonnenschein. Im Westen verdichten sich spätnachmittags die Wolken, am Abend setzt hier Regen ein. Höchstwerte 6 bis 10 Grad.

Das Wetter in der Nacht: Die Nacht ist bewölkt und es regnet zeitweise bei auffrischenden Winden. Die Tiefstwerte liegen bei 3 Grad.

Die Aussichten bis Samstag: In den nächsten Tagen ist es wechselnd bewölkt mit meist nur kurzen freundlichen Abschnitten. Gelegentlich fällt Regen. In den Nächten kühlt sich die Luft auf +4 bis -3 Grad ab, tagsüber erreichen die Temperaturen 5 bis 10 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge und Alpengipfel zunehmend frei. Höchstwerte in den Kammlagen wie auch in den Alpen in 2000m Höhe bei 0 bis 3 Grad. Auf den Gipfeln weht ein schwacher bis mäßiger, zum Abend hin starker bis stürmischer Wind aus Südwest.

Kommentar verfassen