Mo. Nov 29th, 2021

Teils sonnig, teils länger trüb, Höchstwerte 1 bis 8 Grad

Wetterlage: Ein Hochdruckgebiet mit Zentrum über dem südöstlichen Mitteleuropa bestimmt das Wetter in Bayern. Dabei strömt in höheren Lagen trockene und etwas mildere Luft heran, in tieferen Lagen hält sich teils feuchte Luft.

Das Wetter am Tag: Heute hält sich vor allem in Teilen Nordbayerns sowie im Alpenvorland bis ins südliche Niederbayern länger zäher Nebel und Hochnebel, ansonsten scheint in Bayern die Sonne. Die Höchstwerte liegen zwischen 1 Grad bei zähem Nebel und 8 Grad in einigen Alpentälern.

Das Wetter in der Nacht: Nachts ist es teils klar, teils nimmt in den Niederungen die Neigung zu Nebel und Hochnebel wieder zu. Die Tiefstwerte liegen um -3 Grad.

Die Aussichten bis Samstag: Morgen ist es verbreitet bewölkt oder trüb mit nur kurzen sonnigen Abschnitten, längeren Sonnenschein gibt es am ehesten an den Alpen und in höheren Lagen des Bayerischen Waldes. Von Freitag an herrscht stark bewölktes bis trübes Wetter, gebietsweise fällt Schnee oder Schneeregen. Die Tiefstwerte liegen zwischen -3 und +2 Grad; tagsüber steigen die Temperaturen auf 0 bis 4 Grad, morgen an den Alpen unter leichtem Föhneinfluss bis 10 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der fränkischen Mittelgebirge sowie des Oberpfälzer Waldes in Wolken gehüllt, Kammlagen des Bayerischen Waldes und Alpengipfel frei. Höchstwerte in den Kammlagen sowie in den Alpen in 2000m Höhe zwischen 0 und 4 Grad. Auf den Gipfeln schwacher bis mäßiger Wind aus Nordost bis Südost.

Kommentar verfassen