Di. Jan 18th, 2022

Vielerorts bewölkt und zeitweise Regen oder Schnee bei -1 bis +9 Grad

Wetterlage: Mit einem Tiefausläufer gelangt in den Norden und Osten Bayerns vorübergehend kältere Luft, im Süden des Freistaats hält sich dagegen mildere Atlantikluft.

Das Wetter am Tag: Heute gibt es an den Alpen etwas Sonnenschein, ansonsten ist es in Bayern stark bewölkt. Es fällt zeitweise Regen, besonders in Teilen Nord- und Ostbayerns kommt es teils zu länger anhaltenden Regen- und Schneefällen, es kann zu Straßenglätte kommen. Die Höchstwerte liegen zwischen -1 Grad im Landkreis Hof und +9 Grad im Raum München.

Das Wetter in der Nacht: Nachts fällt besonders in der Mitte und im Süden vereinzelt Regen oder Schnee, die Tiefstwerte liegen um den Gefrierpunkt.

Die Aussichten bis Dienstag: In den kommenden Tagen setzt sich das vielerorts bewölkte Wetter fort, sonnige Abschnitte gibt es am ehesten an den Alpen. Es fällt gelegentlich Regen, morgen in Niederbayern noch Schnee. Die Tiefstwerte liegen zwischen -2 und +5 Grad; die Höchstwerte morgen zwischen -1 und +6, in den folgenden Tagen zwischen 2 und 9 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge in Wolken gehüllt, Alpengipfel teilweise frei. Höchstwerte in den Kammlagen zwischen -2 und 0, in den Alpen in 2000m Höhe um 3 Grad. Auf den Gipfeln mäßiger, anfangs auf exponierten Alpengipfeln in Böen starker bis stürmischer Wind aus Südwest bis West.

Kommentar verfassen