Fr. Sep 17th, 2021

Regenfälle bei maximal 9 bis 19 Grad

Wetterlage: Der Ausläufer eines Tiefdruckgebiets über Südskandinavien gewinnt Einfluss auf das Wetter im größten Teil Bayerns. Dabei strömt kühle Luft heran.

Das Wetter am Tag: Heute ist es in unmittelbarer Alpennähe teils sonnig, teils bewölkt und weitgehend trocken. Im übrigen Bayern verdichten sich die Wolken und es kommt erst im Norden, nachmittags und abends vielerorts auch in Südbayern zu Regenfällen. Der Wind frischt im Tagesverlauf stark auf. Die Temperaturen erreichen 9 Grad im Landkreis Hof und bis zu 19 Grad in den oberbayerischen Alpentälern.

Das Wetter in der Nacht: Nachts regnet es vor allem im Süden weiter, die Temperaturen sinken auf Tiefstwerte um 8 Grad.

Die Aussichten bis Samstag:  Morgen ist es teils sonnig, teils bewölkt bei lebhaften Winden, vereinzelt gibt es Schauer. Freitag und Samstag herrscht weitgehend trockenes Wetter mit teils längeren sonnigen Abschnitten. Die nächtlichen Tiefstwerte liegen bei 6 bis 10 Grad und die Tageshöchstwerte zwischen 11 und 19 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge zum Teil in Wolken gehüllt, Alpengipfel frei. Höchstwerte in den Kammlagen wie auch in den Alpen in 2000m Höhe bei 4 bis 6 Grad. Auf den Gipfeln weht ein mäßiger bis starker, in Böen auch stürmischer Wind aus Südwest.

Kommentar verfassen