Fr. Aug 12th, 2022

Sonne und Wolken, im Süden Regen; Höchstwerte 22 bis 29 Grad.

Wetterlage: Ein Tiefausläufer beeinflusst anfangs noch den Süden Bayerns. Ansonsten setzt sich allmählich schwacher Hochdruckeinfluss durch.

Das Wetter am Tag: Heute ist es in Nordbayern wechselnd bewölkt, dabei nehmen von Westen her die freundlichen Abschnitte zu. Im Süden ist es wechselhaft, mit teils gewittrigem Regen vor allem in Alpennähe. Der Wind weht mitunter lebhaft. Maximal 22 Grad in den Alpentälern und bis zu 29 Grad örtlich an der Donau.

Das Wetter in der Nacht: Die Nacht ist teils wolkig, teils klar mit Tiefsttemperaturen um 14 Grad.

Die Aussichten bis Freitag: Morgen und auch in den folgenden Tagen wechseln Wolken mit teils längeren sonnigen Abschnitten. Am Donnerstag kommt es in den Alpen zu Schauern und Gewittern, der Freitag bringt ganz Bayern teils gewittrige Regenfälle. Die nächtlichen Tiefstwerte liegen bei 11 bis 17 Grad, tagsüber erreichen die Temperaturen 23 bis 29 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen vieler Mittelgebirge frei, Hochlagen des Bayerischen Waldes mitunter und Gipfellagen der Alpen vielfach in Wolken gehüllt. Höchstwerte in den Kammlagen bei 18, in den Alpen in 2000m Höhe um 13 Grad. Auf den Gipfeln weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus westlichen Richtungen.

Kommentar verfassen