Mo. Jun 21st, 2021

Gebietsweise Regen, Höchstwerte 11 bis 17 Grad

Wetterlage: Am Rande eines Tiefdruckgebiets über dem Süden Skandinaviens gelangt kühle Nordsee-Luft nach Bayern.

Das Wetter am Tag: Heute ist es in der Nähe der Alpen sowie im Norden Frankens und der Oberpfalz überwiegend bewölkt, Regen fällt in Alpennähe vor allem vormittags und im Norden ab den Mittagsstunden. In der Mitte Bayerns hingegen herrscht wechselnd bewölktes Wetter mit sonnigen Abschnitten und höchstens ganz vereinzelten Schauern. Der Wind weht mitunter sehr lebhaft. Die Temperaturen erreichen 11 Grad im Landkreis Hof und bis zu 17 Grad an der Donau rund um Regensburg.

Das Wetter in der Nacht: Nachts wird es trocken, ab und zu klart der Himmel auf. Die Tiefstwerte liegen bei 7 Grad.

Die Aussichten bis Sonntag: In den nächsten Tagen ist es teils bewölkt, teils freundlich; am Wochenende gibt es auch längeren Sonnenschein. Am Samstag sind in der Nähe der Berge ganz vereinzelte Schauer möglich. Die nächtlichen Tiefstwerte liegen bei 6 bis 9 Grad und die Tageshöchstwerte zwischen 13 und 20 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge und Alpengipfel zeitweise in Wolken gehüllt. Höchstwerte in den Kammlagen wie auch in den Alpen in 2000m Höhe bei 4 bis 7 Grad. Auf den Gipfeln weht ein mäßiger bis starker Wind aus westlichen Richtungen.

Kommentar verfassen