Di. Mai 18th, 2021

Teils sonnig, teils bewölkt bei maximal -1 bis +4 Grad

Wetterlage: Bayern liegt am Rande eines Sturmtiefs mit dem Zentrum bei Schottland. Dabei strömt teils feuchte, teils trockene Luft heran.

Das Wetter am Tag: Heute ist es in Unterfranken stark bewölkt. Im übrigen Bayern wechseln Wolken mit freundlichen Abschnitten. Im Süden ist es mitunter auch länger sonnig, vor allem am Vormittag. Der Wind weht in Franken zunehmend lebhaft. Die Höchstwerte liegen zwischen -1 Grad in Ostbayern und +4 Grad an Untermain und Bodensee.

Das Wetter in der Nacht: Nachts verdichten sich die Wolken und in Franken fällt Schnee, am Untermain auch Regen. Die Temperaturen sinken auf Tiefstwerte um -2 Grad.

Die Aussichten bis Mittwoch: Morgen ist es bewölkt mit gelegentlichem Schnee und Schneeregen. Dienstag und Mittwoch herrscht vielerorts trockenes Wetter, dabei überwiegen in Nordbayern die Wolken und im Süden wechseln Wolken mit teils längerem Sonnenschein. Die nächtlichen Tiefstwerte liegen zwischen -5 und +1 Grad, die Höchstwerte bei 0 bis 5 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der fränkischen Mittelgebirge zum Teil in Wolken gehüllt, übrige Kammlagen sowie Alpengipfel frei. Höchstwerte in den Kammlagen wie auch in den Alpen in 2000m Höhe bei -2 bis +1 Grad. Auf den Gipfeln weht ein mäßiger bis starker Wind aus südlichen Richtungen, in Franken mit Sturmböen.

Kommentar verfassen