Di. Apr 16th, 2024

Trüb, im Norden Frankens zeitweise sonnig; maximal 7 bis 11 Grad

Wetterlage: Eine von den Azoren bis nach Deutschland reichende Hochdruckzone bestimmt das Wetter in Bayern. Dabei halten sich vielerorts feuchte Luftmassen, nur in den Norden Frankens sickert trockenere Luft ein und somit wird es hier recht freundlich.

Das Wetter am Tag: Heute scheint in Unterfranken und Teilen Oberfranken zeitweise die Sonne. Ansonsten ist es in Bayern stark bewölkt bis trüb und örtlich fällt etwas Sprühregen.
Die Höchstwerte liegen zwischen 7 und 11 Grad.

Das Wetter in der Nacht: Die Nacht ist teils klar, teils bewölkt oder neblig-trüb bei Tiefsttemperaturen um 2 Grad.

Die Aussichten bis Samstag: Morgen ist es zunächst vielerorts bewölkt oder trüb, im Laufe des Tages setzt sich von Süden her zunehmend die Sonne durch. Am Freitag ist es überwiegend bewölkt und es fällt vereinzelt Regen, besonders im Westen und Süden. Der Samstag ist teils bewölkt, teils freundlich und höchstens ganz vereinzelt kommt es zu Schauern. Die nächtlichen Tiefstwerte liegen zwischen 1 und 5 Grad, die Höchstwerte zwischen 7 und 16 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der fränkischen Mittelgebirge oft frei, sonst Kammlagen der Mittelgebirge und Alpengipfel häufig in Wolken gehüllt. Höchstwerte in den Kammlagen sowie in den Alpen in 2000m Höhe zwischen -1 und +6 Grad. Auf den Gipfeln schwacher bis mäßiger Wind aus Nord bis Nordost.

Kommentar verfassen