Di. Okt 4th, 2022

Sonne und Wolken, im Süden Regen; Höchstwerte 21 bis 25 Grad.

Wetterlage: Ein Tiefausläufer bestimmt anfangs in Südbayern noch das Wetter. Ansonsten setzt sich im Tagesverlauf schwacher Hochdruckeinfluss durch.

Das Wetter am Tag: Im Norden Frankens ist es teils bewölkt, teils freundlich, in Unterfranken später auch länger sonnig. Sonst ist es unbeständig; gebietsweise mit Regen, besonders in Südbayern. Im Laufe des Nachmittags bessert sich auch im Süden das Wetter. Höchstwerte 21 bis 24, an Main und Donau örtlich bei 25 Grad

Das Wetter in der Nacht: Nachts klart der Himmel von Norden her zunehmend auf. Die Tiefstwerte liegen bei 13 Grad.

Die Aussichten bis Mittwoch: Morgen und am Dienstag scheint oft die Sonne. Der Mittwoch ist wechselhaft mit Sonne, Wolken und örtlichen Schauern und Gewittern. Nachts sinken die Temperaturen auf 15 bis 10 Grad; Tageshöchstwerte zunächst 24 bis 27, am Mittwoch nur noch 19 bis 23 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der fränkischen Mittelgebirge zunehmend frei, übrige Kammlagen sowie Alpengipfel vor allem vormittags oft in Wolken gehüllt. Höchstwerte in den Kammlagen sowie in den Alpen in 2000m Höhe bei 13 bis 19 Grad. Auf den Gipfeln weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus West bis Nord.

Kommentar verfassen