So. Feb 5th, 2023

Wolken und Sonne, Höchstwerte 6 bis 11 Grad

Wetterlage: Mit einer westlichen Strömung gelangt milde Luft aus Nordfrankreich nach Bayern. Dabei beeinflusst in der Früh ein schwacher Tiefausläufer noch den Südosten, zum Abend hin greift von Westen her erneut ein Tiefausläufer über.

Das Wetter am Tag: Heute ist es wechselnd bewölkt mit sonnigen Abschnitten, in Alpennähe mitunter auch länger sonnig. In der Früh fällt von den Alpen bis zum Bayerischen Wald noch Regen, zum Abend hin kommt im Westen bei auffrischenden Winden neuer Regen auf.
Die Höchstwerte liegen zwischen 6 und 11 Grad.

Das Wetter in der Nacht: In der Nacht ist es bewölkt und es fällt vielerorts Regen, in der zweiten Nachthälfte wird es von Westen her trocken.  Die Tiefstwerte liegen um 7 Grad.

Die Aussichten bis Montag:  An Silvester ist es in Nord- und Ostbayern überwiegend bewölkt, im Mittelgebirgsraum kann es vereinzelt regnen; südlich der Donau wechseln Sonne und Wolken. An Neujahr ist es vielerorts recht freundlich mit längeren sonnigen Abschnitten, der Montag ist teils sonnig, teils bewölkt. Die Tiefstwerte liegen zwischen 1 und 9 Grad; die Höchstwerte am Wochenende zwischen 9 und 18, am Montag zwischen 4 und 12 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge zum Teil in Wolken gehüllt, Alpengipfel oft frei. Höchstwerte in den Kammlagen wie in den Alpen in 2000m Höhe zwischen 3 und 5 Grad. Auf den Gipfeln weht ein mäßiger bis starker, abends stürmischer Wind aus Süd bis Südwest.

Kommentar verfassen