Mo. Mrz 8th, 2021

Trüb, gebietsweise Schnee, Höchstwerte -2 bis +2 Grad
Wetterlage: Tiefdruckeinfluss und feuchtkalte Luftmassen bestimmen das Wetter in Bayern.

Das Wetter am Tag: Am frühen Vormittag gibt es nach Osten zu noch sonnige Abschnitte. Ansonsten herrscht heute meist trübes Wetter und es kommt später am Tage zu Schneefällen. Die Temperaturen erreichen -2 bis +1, in der Untermain-Region +2 Grad.

Das Wetter in der Nacht: Nachts bleibt es bewölkt und es schneit gebietsweise, vor allem in Alpennähe. Die Temperaturen sinken auf Tiefstwerte um -3 Grad.

Die Aussichten bis Donnerstag: In den nächsten Tagen setzt sich das wolkenreiche Tiefdruckwetter fort. Zunächst fällt nur gelegentlich Schnee; am Donnerstag kommt es zu ergiebigen Schneefällen, die später vielerorts in Regen übergehen. Der Wind frischt mitunter stark auf. Die nächtlichen Tiefstwerte liegen bei -3 bis +1 Grad; die Höchstwerte anfangs zwischen -1 und +3, am Donnerstag bei 1 bis 7 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge und Alpengipfel in Wolken gehüllt. Höchstwerte in den Kammlagen wie auch in den Alpen in 2000m Höhe bei -6 bis -4 Grad. Auf den Gipfeln weht der Wind mäßig aus Süd bis West.

Kommentar verfassen