So. Jul 21st, 2024

Berlin: Auch nach dem Ende der Corona-Pandemie kämpfen Kneipen und Restaurants in Deutschland offenbar ums Überleben.

Ihnen machten hohe Energie- und Lebensmittelpreise sowie steigende Personalkosten enorm zu schaffen, heißt es vom Branchenverband Dehoga. Hauptgeschäftsführerin Hartges hat der „Rheinischen Post“ gesagt, außerdem seien die Gäste sehr preissensibel. Hartges forderte die Ampel-Koalition auf, die bestehende Mehrwertsteuersenkung von 19 auf sieben Prozent in der Gastronomie zu verlängern. – BR

Kommentar verfassen