Fr. Okt 7th, 2022

Berlin: Bundeskanzler Scholz setzt mit Blick auf die Energiekrise auf den Zusammenhalt der Menschen in Deutschland.
In seiner wöchentlichen Videobotschaft betonte er, dieses Jahr sei mit großen Herausforderungen verbunden, unter anderem mit steigenden Preisen. Scholz wörtlich: „Wenn wir zusammenhalten, dann werden wir das schaffen.“ Die Bundesregierung habe bereits zwei Entlastungspakete auf den Weg gebracht, weitere würden folgen. Der Sozialverband Deutschland warnt derweil vor einem Herbeireden sozialer Unruhen. Verbandspräsident Bauer betonte, es sei wenig konstruktiv und hilfreich, Schreckens-Szenarien zu verbreiten. Allerdings hätten die Reaktionen auf die Steuerpläne von Finanzminister Lindner gezeigt, wie dringend man eine ernsthafte Debatte über soziale Gerechtigkeit und über Umverteilung von Vermögen brauche. – BR

Kommentar verfassen