Sa. Mrz 2nd, 2024

Wittelsbacher Kulturerbe – Wanderung im Rahmen der BayernTourNatur
Am Mittwoch, den 17.05.2023 von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr bietet das Auenzentrum Neuburg-Ingolstadt und die Untere Naturschutzbehörde des Landratsamtes Neuburg-Schrobenhausen eine geführte Wanderung durch die Kulturlandschaft beim Schloss Grünau an.
Die Geschichte vom ehemaligen Jagdschloss steht am Anfang unserer Wanderung durch die idyllische Kulturlandschaft zwischen Schloss
Grünau und Gut Rohrenfeld. Von Gästeführerin Christa Söllner erfahren Sie viel über das landschaftliche Kulturerbe des Wittelsbacher
Königshauses, lernen die kulturhistorischen und landschaftsgeschichtlichen Hintergründe kennen und genießen Einblicke und Ausblicke in das Wittelsbacher Kulturland. Die rund 4 km lange, für Familien geeignete Tour, beginnt am Eingang zum Schloss Grünau und dauert rund 2 Stunden. Erforderlich sind festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung.

Die Gebühr für die Führung beträgt für Erwachsene je 5,00 € (Kinder bis 12 Jahre sind kostenfrei). Anmeldungen nimmt das Landratsamt unter
Tel. 08431/57-390 oder per E-Mail an naturschutz@neuburg-schrobenhausen.de bis zum 17.05.2023 entgegen

Wanderung im Rahmen der BayernTourNatur
Am Donnerstag, 18.05.2023 von 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr bietet das Auenzentrum Neuburg-Ingolstadt und die Untere Naturschutzbehörde des Landratsamtes Neuburg-Schrobenhausen eine Wanderung durch die Donauauen mit Biologe Norbert Model auf den Spuren der Nachtigall an.
Ihre wunderschöne Stimme setzt die Nachtigall zwar nicht nur nachts ein, aber gerade dann ist sie besonders auffallend und wirkungsvoll. Auf der Wanderung durch die Donauaue befassen wir uns auch mit den Gesängen, Rufen und Instrumentallauten der anderen spätaktiven gefiederten Bewohner.

Treffpunkt ist der Parkplatz am Sportsee Nr. 5 zwischen Burgheim und Bertoldsheim. Erforderlich für diese ca. 4 km lange Tour sind feste Schuhe und wetterangepasste Kleidung. Sie ist für Familien geeignet. Falls vorhanden, dürfen Bestimmungsbücher oder Ferngläser mitgebracht werden.

Die Gebühr für die Führung beträgt für Erwachsene je 5,00 € (Kinder bis 12 Jahre sind kostenfrei). Anmeldungen nimmt das Landratsamt unter Tel. 08431/57-390 oder per E-Mail an naturschutz@neuburg-schrobenhausen.de bis zum 17.05.2023 entgegen. – Jonas Faller, Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

Kommentar verfassen