Fr. Mai 24th, 2024

Frankfurt am Main: Die Deutsche Bank hat das beste Quartalsergebnis seit mehr als zehn Jahren verzeichnet. Von Januar bis März erzielte sie einen Gewinn von fast 1,3 Milliarden Euro.
Das seien zehn Prozent mehr als im Vorjahresquartal und das beste Ergebnis seit 2013, erklärte Unternehmenschef Sewing. Die Deutsche Bank hatte 2019 infolge zahlreicher Skandale rund um ihr Investmentgeschäft einen Strategiewechsel hin zu einem mehr auf Europa und weniger auf hohe Risiken ausgerichteten Profil eingeleitet. Auch die Ausgaben sollten sinken, tausende Arbeitsplätze wurden abgebaut. Seit 2020 schreibt die Bank wieder schwarze Zahlen. – BR

Kommentar verfassen