Mi. Jun 12th, 2024

München: Beim „Prix Jeunesse International“ sind auch vier deutsche Beiträge ausgezeichnet worden.
Das ZDF darf sich über zwei Preise für den Animationsfilm „Die Schnetts und die Schmoos“ und eine Auszeichnung für die Unterstützung einer Produktion aus Norwegen freuen. Eine Episode der KiKA-Serie „Animanimals“ wurde als bester Kurzfilm gewürdigt. Der Prix Jeunesse International für Kinder- und Jugendsendungen wird seit 1964 beim Bayerischen Rundfunk verliehen. Dieses Mal hatten Fernsehsender und Produktionsfirmen mehr als 400 Beiträge aus 51 Ländern eingereicht. – BR

Kommentar verfassen