Mo. Mai 16th, 2022

Berlin: Die Menschen in Deutschland bewerten den Regierungskurs im Ukraine-Krieg weiter sehr unterschiedlich.
Laut aktuellem ARD-Deutschlandtrend finden 36 Prozent der Befragten die Politik der Ampel-Koalition angemessen, 41 Prozent hätten sich eine stärkere Reaktion auf die russische Invasion gewünscht. Für 15 Prozent hat die Regierung bereits überreagiert. Das waren etwas mehr als Anfang April. Gespalten ist auch das Meinungsbild bei der Frage nach der Lieferung schwerer Waffen: 45 Prozent sind dafür, ebenso viele dagegen. – BR

Kommentar verfassen