Di. Apr 23rd, 2024

Frankfurt am Main: Die deutschen Fußballerinnen bekommen im Sommer einen neuen Bundestrainer. Wie der Deutsche Fußball-Bund mitteilte, wird der bisherige U17-Coach Christian Wück den Posten von Horst Hrubesch übernehmen.
Wück hatte die deutsche U17-Auswahl in Indonesien zum WM-Titel geführt. Der 50-Jährige ist seit Jahren als Trainer von Nachwuchsteams im Einsatz, eine Frauen-Mannschaft hat er bislang nicht trainiert. (Stopp 17 Uhr) Der 72-jährige Horst Hrubesch soll die Nationalmannschaft noch bei den Sommerspielen in Paris betreuen. Er war im vergangenen Jahr nach dem Ausscheiden von Martina Voss-Tecklenburg eingesprungen. – BR

Kommentar verfassen