Mo. Jul 15th, 2024

Frankfurt: Bei der Fußball-EM hat sich die deutsche Nationalmannschaft den Gruppensieg gesichert. Dafür reichte dem Team von Bundestrainer Nagelsmann ein 1:1 gegen die Schweiz.

Nachdem die Schweizer in der 28. Minute in Führung gegangen waren, fiel der Ausgleichstreffer für Deutschland erst in der Nachspielzeit durch Füllkrug. Innenverteidiger Tah bekam seine zweite Gelbe Karte und ist deswegen für das Achtelfinalspiel am Samstag gesperrt. Wer der Gegner ist, steht erst morgen Abend fest. Möglich sind England, Dänemark, Slowenien und Serbien. Unterdessen darf in der Deutschland-Gruppe auch Ungarn noch auf die K.O-Runde hoffen – nach einem 1:0 gegen Schottland. Die Schotten sind dagegen ausgeschieden. – BR

Kommentar verfassen