Di. Mai 21st, 2024

Calais: Bei einem Busunfall in Nordfrankreich ist eine deutsche Schülergruppe verunglückt.
Wie die örtliche Präfektur berichtet, war es nahe der Küstenstadt Calais zwischen ihrem Bus, einem Bus mit französischen Schülern und einem Lkw zu einem Auffahrunfall gekommen. 21 der 140 beteiligten Reisenden wurden verletzt, zwei von ihnen schwer. Wie es zu dem Unfall gekommen ist, wird noch ermittelt. – BR

Kommentar verfassen